Persönlichkeit, Kommunikation und Umgangsweise mit Konflikten unter Diversitygesichtspunkten

 

Miteinander reden ist einfach, sich auch wirklich zu verstehen jedoch nicht. Wer aber mehr über seine/n Gesprächspartner/in weiß und dazu in der Lage ist, sich „auf die andere Seite zu stellen“, kann effektiver Missverständnisse vermeiden. Hierzu gehört auf der einen Seite Empathie und auf der anderen Seite Selbsterkenntnis.

 

Um diese Kompetenzen zu verbessern wollen wir uns den Themen Kommunikation und Umgangsweise mit Konflikten aus verschiedenen Richtungen nähern. Wir werden uns grundlegende Modelle aus Kommunikations- und Konfliktsystematiken anschauen und diese unter Anwendung der Diversityinhalte Geschlecht, Generation und dem Persönlichkeitsprofil DISG verfeinern.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© MarsVenusCoaching Deutschland Michael Kubina